Veränderung DIYIYEBN

Deutsch

  • facebook
  • twitter
  • Linkedin
×
Geben Sie Ihr Schlüsselwort ein
Household items

Eine kurze Geschichte der Regenschirmentwicklung

Anfrage jetzt
Eigenschaften

als Hitze und Regen sind Teil des Lebens, sie fördern auch die Geburt und Entwicklung von Regenschirme . Das englische Wort "Regenschirm" kommt aus dem italienischen Wort "Regenschirm", das aus dem lateinischen Wort "Umbella" und dem lateinischen Wort "Umbella" stammt wird von "Umbra" abgeleitet. Diese Lateinische Wörter Übersetzen Sie als Schatten oder Shadow. So wie das Wort "Parasol" ist eine Kombination der französischen Wörter "parare" und "Sol", was bedeutet, dass "Sonne Schutz", die Regenschirme wurden ursprünglich zum Schatten verwendet. Dieses Etymologie spiegelt sich in Wie Alte Zivilisationen benutzt Regenschirme.

Regenschirm der alten Zivilisation
Ich muss die Weisheit der Alten bewundern. Sie Setzen Sie große Blätter auf Ihre Köpfe, um Regen zu vermeiden. Weil Blätter sind überall zu sehen und sind in immergrüner Gebiete erneuerbar, es gibt das ganze Jahr über Blätter. Die alten Ägypter verwendeten Palmblätter, Federn und gestreckte Papyrus, um Regenschirme herzustellen. Sie wurden auf Wagen, während sie in der heißen afrikanischen Sonne marschieren, oder wurden auf den Köpfen der Royals und der heiligen Figuren von Tauchdienern gelegt.

Wie wir alle wissen, fragten die edlen Frauen des antiken Griechenlands weibliche Sklaven, um sie zu bieten mit Sonnenschirmen, nicht nur zum Sonnenschutz, sondern auch als Mode Zubehör. Es ist präzise weil der Verbindung zwischen Sonnenschirmen und Frauen, dass die Männlichkeit der griechischen Männer in Frage gestellt wird, ob Sie werden als Sonnenschirme angesehen.

China verwendet Sonnenschirme und Sonnenschirme zum Schutz Von Sonne und Regen, aber diese Praxis ist aber auch auf die obere Klasse beschränkt. Der königliche Wagen ist mit vielen Sonnenschirmen ausgestattet, die für praktische und zeremonielle Zwecke verwendet werden können.

Es zeichnet auch den frühesten alten Chinesen auf, der klappbare Regenschirme verwendete. Der Text stammt aus dem Jahr 2.400 Jahren und bezieht sich auf Regenschirme, die gleitrutschen und geschlossen sein können.

Das dunkle Zeitalter der Regenschirme
Regenschirmunterlagen im Mittelalter in Europa sind äußerst selten, und Historiker sind von diesem beeindruckt und glauben, dass das Werkzeug selten verwendet wird (falls Any) in der Region Der Mantel ist ein häufig genanntes Instrument, und mittelalterliche Europäer benutzten es, um sich selbst zu verbergen Wann es hat geregnet.

Es war nicht bis Das 16. Jahrhundert, das Sonnenschirme wieder in der europäischen Geschichte erwähnt wurde. Diese Erklärung ist jedoch auf den italienischen katholischen Klerus beschränkt.

Regenschirme in Europa vom 17. bis 19. Jahrhundert
Im 17. Jahrhundert wurden Sonnenschirme und Sonnenschirme in England und Frankreich eingesetzt. Vermutlich ist das weil Die Beziehung zwischen Europa und Asien entwickelt sich in diesem Moment ständig in der Geschichte. China und Indien haben nie aufgehört zu verwenden, dass diese Werkzeuge und die Kulturen der beiden Länder haben begonnen, in den Westen zu durchdringen.

Obwohl Es gibt italienische Kavallerie in der Sonne, es gibt Aufzeichnungen, die Sonnenschirme und Sonnenschirme immer noch von Dienern gepflegt werden.

Während Diese Zeit, Regenschirme sind lästig. Gemeinsame Materialien, die zur Herstellung von Regenschirmen sind Holzstäbchen oder Walknochen mit Wachsbeschichtet Canvas Canopies.

Der Pariser Händler Jean Marius Popularisierte leichte Faltschirme in Europa in 1710. Der Mechanismus des Öffnens und des Schließens ähnelt der von heute Regenschirme Im ganzen 18. Jahrhundert wurde Regenschirme, die den regnerischen Tagen gewidmet waren, immer häufiger in Frankreich. Erstens erschienen Mietdienste und gaben dann in immer mehr Geschäfte, die Regenschirme für alle machten und verkauften.

Es war nicht bis Jonas Hanway Begann, Regenschirme in öffentlichen Orten umherzustellen. 1750 dass England den veralteten Ansicht von Regenschirmen nicht beseitigt hat. Hanwei bestand darauf, den Regenschirm an den Ort zu bringen, den er gewesen war, und es wurde schließlich im späten 18. Jahrhundert von der britischen Öffentlichkeit angenommen und genutzt. Seine Der Ruf ist so hoch, dass der Regenschirm jemand getragen wird, heißt "Hanwei".

Samuel Fox (Samuel Fox) erfunden den Stahlschirm 1852, der den Rahmen verstärkte, während das Gewicht des Wandschirms weiter verringert wurde. Dieses Höhere Praktikabilität hat seine wachsende Beliebtheit gefördert. Gentlemen begannen auch, benutzerdefinierte Regenschirme mit Griffen anzupassen, mit denen Sie speichern können.

moderner Regenschirm
Hans Haupt Der einziehbare Taschenschirm wurde 1928 erfunden, was die erste große Innovation moderner Regenschirme war. Haupt Vergleicht einen Taschenregenschirm an ein kleines Kind und ruft es "KRIRPS" und Deutsch "tot" oder jung Kind. KRIPPS wird gleichbedeutend mit der deutschen Marke faltbarer Regenschirme.

Nylon-Stoff wurde das Material der Wahl für regenförmige Markisen in den 1960er Jahren. Regenschirme mit mehr Regenbeständigkeit und schnell trocknenden Eigenschaften wurden möglicherweise mit verschiedenen Farben und Mustern hergestellt.

Das späte 20. Jahrhundert markierte einige subtile, aber bemerkenswerte Veränderungen des Regenschirm-Designs, beispielsweise die Verwendung von Aluminium- und Fiberglas- und Teflon-Beschichten im Regenschirm.

Heutzutage entwickeln sich Regenschirme und Sonnenschirme auf der ganzen Welt gesund, und technologische Fortschritte entwickeln sich auch ständig. Ihr Formulare und Funktionen wurden verbessert. Menschen aller Gender und Klassen verwenden Sonnenschirme oder Regenschirme.


Suino liefert verschiedene Regenschirme, wie z Faltschirl , Riesiger Golfschirm , umgekehrter Regenschirmusw. Die größte Regenschirmherstellung in der Branche mit den meiste tadellossten Produktkettenketten.



brauchen Sie Hilfe

Urheberrechte © © 2021 DIYIYEBN.Alle Rechte vorbehalten.