Veränderung DIYIYEBN

Deutsch

  • facebook
  • twitter
  • Linkedin
×
Geben Sie Ihr Schlüsselwort ein
gesundes Leben

Naher Osten ist eine echte Wasserkrise gesichter

Anfrage jetzt
Eigenschaften
Öl ist die Quelle des Wohlstands in der Mitte östlich. Die wichtigste Ware ist jedoch kein Öl, sondern auch Wasser. Und Das Gebiet wurde verwendet. Dürren und schlecht informierte Wassermanagement-Richtlinien stellen eine ernsthafte Bedrohung für die Zukunft der Region dar. Der Wasserzustand ist so schlimm, dass viele Leute denken, dass der Krieg in der Nähe von Zukunft ausbrechen kann.

Spannungen und Krisen im Zusammenhang mit dem Mangel an Wasser in der Gegend
Kürzlich haben Konflikte über Wasserrechte Spannungen in Jordanien, Israel und anderen Teilen der Mitte östlich ausgelöst. Viele Menschen glauben, dass die Dürre in Syrien den Krieg verursachte und die berüchtigte Syrer-Krise auslöste. Seit 1988, der ehemalige UN-Büro-Generalsekretär Boutros Boutros-Ghali hat wiederholt gewarnt, dass der Krieg aufgrund des Mangels an Wasser in der Mitte östlich ausbrechen kann. Der syrische Krieg ist ein typisches Beispiel dafür Prophezeiung. Boutros-Ghali ist auch der Ansicht, dass aufgrund von Streitigkeiten über das Wasser des Nils, des Interstatenkriegs, das sich brechen kann. Dies ist jedoch noch nicht passiert.

Mittelostwasserkrise
Der Irak ist besonders anfällig für Wasserknappheit und Dürre. Der Prozess der Entwässerung und der Bau von Dämmen geleert alle Sümpfe im Süden im Süden, wodurch der Sumpfgebiet von 90% reduziert wurde. Der Wasserrat wurde gegründet, um auf die Wasserkrise im Irak zu reagieren und Wasserknappheit zu bekämpfen. Darüber hinaus beklagte sich der Irak, dass Nachbarländer kein Wasser in ausreichender Weise lieferten. Dämme in der Türkei, des Iran und des Syriens ziehen Wasser aus zwei irakischen Flüssen - die Tigris und Euphrates. Infolgedessen erlitt die landwirtschaftliche Produktion entlang der beiden Flüsse einen Major Schlag. Der Irak-Krieg und unzureichende Investitionen in der Region haben sich betroffen Irak Wassersystem und Bewässerung Netzwerk. Als Wüstenland hat der Irak an der Dürre gelitten. Die USA Militärs Angriffe auf Irak Wasseraufbereitungsanlagen und andere kritische Infrastruktur sind eine weitere Ursache von Irak Wasser Krise.

Sowohl Jordanien als auch Jemen bilden schwere Wasserknappheit. Trotz der gleichen Skala Jordanien Der durchschnittliche Süßwasserentzug ist immer noch weniger 10% der Portugiesisch Durchschnitt. Aufgrund des Mangels an Grundwasser haben sich Wassergebühren in Jordanien um 30% gesteigert In den letzten 10 Jahren.

Jemen ist berüchtigt für die höchste Unterernährung in der Welt. mehr als 30% der Bevölkerung kann nicht treffen ihre Essen Bedürfnisse. In den letzten Jahren hat Jemen nicht genug Nahrung produziert, um seine Bevölkerung aufrechtzuerhalten. Das Mangel an Wasser hat den Lebensstandard in diesem Land beschädigt.

Die Vereinigten Arabischen Emirate sind berühmt für seine luxuriösen Städte. Die vorherrschende Annahme ist, dass in diesem reichen Land kein Wasser ist kein Problem. Aber tatsächlich die uae steht vor einer Wasserkrise aufgrund der Erschöpfung der verfügbaren Wasserressourcen. In den letzten 30 Jahren ist das Grundwasser Ebene in der Umgebung ist jedes Jahr um etwa 1 Meter gefallen. Bei der aktuellen Rate, uae wird seine natürlichen Süßwasserressourcen in den nächsten fünfzig Jahren ausfüllen. Deshalb die uae muss seine Wasserverwendungsgewohnheiten anpassen, bevor er den Energieverbrauch in 2020 verdoppelt.

Konsens über die Zukunft des Wassers erreichen
Der Grund, warum arabische Länder keinen Konsens auf der Wasserfrage erreichen, war hauptsächlich auf Mindesteintritt, instabile Beziehungen und Misserfolg, um eine vereinte Front zu erreichen, um ernsthafte Krisen zu lösen. Obwohl Die Wasserkrise im Nahen Osten ist schrecklich, es ist nur ein Blick in die Richtung, die die Welt ist. Es gibt einen Mangel an Süßwasser für einen großen Teil der Welt Bevölkerung. Klimawandel, Verschmutzung und Bevölkerungswachstum führt zu einer Erhöhung der Nachfrage, um die Lieferung von frischem Trinken schnell zu reduzieren.

Der Nahe Osten hat viele Kämpfe mit ihren aktuellen Wasserressourcen, und die Region braucht einen einheitlichen Ansatz, um eine optimale Umgebung für die Zukunft zu schaffen.

Lernen, die Wasserkrise durch praktische Beispiele zu lösen
Im vergangenen Jahr stellte Kapstadt zu einer beispiellosen Herausforderung, nämlich der Mangel an Wasser in Süd Afrika größte Stadt. Die Regierung erklärte einen "Zero Tag", das heißt, wann Der Damm hatte kein Wasser, sie Musste die Wasserhähne in Kapstadt ausschalten und die Menschen schickten, um Wasser aus der öffentlichen Wasserkollektion zu sammeln.

Das Ereignis funktioniert. Nach Jahren des Versuchs, die Bewohner zu überzeugen, sich zu schützen, machte diese radikale Bewegung die Menschen, die Maßnahmen ergreifen. Es gibt ein Limit von 50 Litern Wasser pro Person pro Tag. Familien, die das Limit überschreiten, werden Riesenbußen gegenüberstehen. Die Leute fingen an, auf Eimer zu stehen, um das Wasser zu sammeln und wiederzuverwenden. Sie Recycelte Waschmaschine Wasser und eingeschränktes Toilettenspülen einmal A Tag. Obwohl der "Zero-Day" Ereignis wurde verschoben, die Krise wurde nicht vermieden

Erneuerbare Wasserressourcen
Dieses Bietet der Regierung die Möglichkeit, den Einsatz erneuerbarer Wasserressourcen zu berücksichtigen. Lernen Sie aus Ländern wie den Vereinigten Staaten, Kanada und China, die erneuerbare Wasserressourcen nutzen, um den täglichen Bedürfnissen von ihre Populationen.
atmosphärische Wassergeneratoren. verwendet seine proprietäre bahnbrechende Luft-Wasser-Technologie, um Wasser herzustellen, das unbegrenzte Mengen an sauberer Menge erzeugen kann Trinkwasser aus der Luft .



brauchen Sie Hilfe

Urheberrechte © © 2021 DIYIYEBN.Alle Rechte vorbehalten.